Camilo Chaparro (Cello)

Camilo Chaparro (Cello)

Der aus Bogota stammende Camilo begann sein Musikstudium bei der Batuta Stiftung und studierte später an der Chamber Music School in Bogota, wo er sich auf Cello-Performance und Kammermusik spezialisierte.

Er spielte als Solist mit dem Chamber Music School Orchestra und dem International Strings Academy Orchestra beim Symphonic Festival of Pereira. Camilo ist ein ehemaliges Mitglied des Croma String Quartetts und trat mit ihnen an verschiedenen Orten auf.

Im Jahr 2011 trat er im Rahmen eines Projekts mit Musikstudenten der Nationalen Universität von Kolumbien gemeinsam mit dem National Symphony Orchestra of Colombia auf und wurde Mitglied der Filarmónica Joven de Colombia.

Im Jahr 2015 trat er mit dem Mahler Chamber Orchestra beim Internationalen Musikfestival von Cartagena auf und drei Jahre später (2018) wurde er Mitglied des Orchestra of the Americas.

Camilo ist Absolvent der Nationalen Universität von Kolumbien und derzeit absolviert er sein Master-Studium an der Robert Schumann Hochschule in Düsseldorf. Vor kurzem begann er einen Kammermusikmaster zusammen mit dem Synergia Ensemble an der Hanns Eisler Hochschule Berlin.