Daniel López (Horn)

Daniel López (Horn)

Daniel López (Chepe), 1983 in Kolumbien geboren, absolvierte sein Studium an der Hochschule für Musik Karlsruhe unter der Leitung von Will Sanders, welche er mit einem Master mit Auszeichnung abschloss. Zuvor machte er seinen Bachelor am Konservatorium in Maastricht und studierte außerdem am Mozarteum in Caracas und der Nationalen Universität von Kolumbien.Er ist der Gewinner des 2. Platzes des SVIREL Wettbewerbes in Slowenien und des 1. Platzes des „Freundeskreis Wettbewerb“ in Karlsruhe. 2012 hat er die Stelle als Solo Horn im Baden-Baden Philharmonischem Orchester gewonnen.

Daniel hat bereits in zahlreichen Orchestern, wie dem Venezuelanische Nationalorchester, Holland jugendorchester dem Mahler Kammerorchester, dem Orquesta Sinfonica Nacional de Colombia und Kürzlich als solo Horn im Santa Cecilia Orchester in Madrid sammeln.Ein weiterer Teil seiner musikalischen Karriere stellen eigene Masterclasses, Auftritte als Solist und Teilnahmen als Juriemitglied in zahlreichen europäischen und südamerikanischen Ländern dar.Er ist Gründer und Leiter des CORNOMBIA Internationalem Waldhorn Festivals und ist zur Zeit als Gast-Hornist bei dem Orchestre Philharmonique Royal de Liège, Opera de Wallonie, des Antwerpen Symphonieorchesters und des Nederlands Philharmonisch Orkest tätig.