João Brasil (Kontrabass)

João Brasil (Kontrabass)

João Brasil, wurde 1984 in Anradina (Brasilien) geboren. Seinen ersten Kontrabassunterricht erhielt er im Alter von 19 Jahren. Im Jahr 2010 begann er sein Studium an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim (Deutschland) bei Professor Petru Luga. Er studierte an der Universität für Musik und Darstellende Kunst Graz und an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien bei Ernst Weissensteiner. Seine Orchester Erfahrung sammelte er an der Staatsoper Stuttgart (2013/2014) und als Solo-Kontrabass des Staatsorchesters des Teatro Sao Pedro in São Paulo-Brasilien (2016/2017). Seit 2015 ist er Stellvertreter der Tiroler Festspiele Erl und ist zudem Bass-Solist des Ensemble XX Jahrhundert (Wien, Österreich).