Kathya Contreras (Geige)
binary comment

Kathya Contreras (Geige)

1993 geboren, erhielt Kathya ihren ersten Geigenunterricht in Valdivia, Chile, bei ihrem Vater, Professor Patricio Contreras. 2007 gewann die junge Geigerin den 2. Preis im Wettbewerb der National Stiftung für Jugendorchester Chile (FOJI).

Als Solistin spielte Kathya beim Philharmonischen Orchester Valdivia. Meisterkurse besuchte sie bei Professor Thomas Brandis, Daniel Guedes, Hubert Buchberger, Carlos Johnson, Sophie Heinrich, Patricio Gutiérrez und Alissa Margulis. 2015 wurde sie Stipendiatin von YEHUDI MENUHIN Live Music Now Hamburg e.V.

Im Jahr 2018 schloss sie ihren Bachelor of Music an der Musikhochschule Lübeck ab. Sie war Akademistin des Philharmonischen Orchesters der Hansestadt Lübeck in der Spielzeit 2018/19.

Zur Zeit studiert sie im Masterstudium Geige an der Folkwang Universität der Künste Essen bei Alissa Margulis.